PS4 | S7 | R10 | Silverstone | England (FH 2-Liga) (Sonntag, 24. Februar 2019, 18:45 - 22:00)

Auf Grund von Urlaubstagen war es bislang nicht möglich alle Tabellen aktuell zu halten, von Donnerstag auf Freitag werden sämtliche Tabellen auf alle verfügbaren Plattformen (F1 2019, GT Sport und ACC) aktualisiert so das damit gearbeitet werden kann.

Termin

PS4 | S7 | R10 | Silverstone | England (FH 2-Liga)

Sonntag, 24. Februar 2019, 18:45 - 22:00

Teilnehmer

19 Teilnehmer, 3 Unentschlossen und 4 Absagen

Anmeldeschluss: 22. Februar 2019, 20:00
  • F1-Onlineliga

    Hat das Label PS4 F1-Liga hinzugefügt
  • F1-Onlineliga

    Hat das Label Rennbericht hinzugefügt
  • :f12018: Position Qualifying: P13

    :f12018: Position Rennen: P10

    :f12018: Boxenstopps: 3

    :f12018: Qualifying: Quali lief nicht nach plan letzte runde nochmal 0.6 Schneller aber in der letzten kurve abgekurtzt

    :f12018: Rennen: Bin mit den Rennen zufrieden da ich Silverstone nicht mag.

    :f12018: Fazit: Saisonsfazit: Bin mit den anfang der Saison nicht zufrieden aber am Ende ging es viel besser und bin sehr zufrieden und freue mich auf die nachste.


    DANKE JUNGS FUR DIESE GEILE SAISON!

  • :f12018: Position Qualifying: P18 (konnte Quali nicht fahren wegen Arbeit, aber mein Sohn ist freundlicherweise für mich in die Lobby gegangen)


    :f12018: Position Rennen: P8


    :f12018: Boxenstopps: 3 (:m:-:s:-:m:-:i:)


    :f12018: Qualifying: Konnte Quali nicht fahren wegen Arbeit, aber mein Sohn ist freundlicherweise für mich in die Lobby gegangen ^^


    :f12018: Rennen: Schock am Anfang,. So nett es auch von meinem Sohn war in die Lobby zu gehen und das Auto auszusuchen, so blöd war ich dann, ihm auch zu sagen das er mein Setup laden soll :1f648::1f648:. Also mit Standardsetup :1f601:


    Start war überraschend gut, kam sofort einige Plätze vor und konnte eigentlich ein ganz gutes Tempo fahren. Bin dann aber in jemand reingefahren (weiß nicht mehr genau wer es war, muss ich mal mein Video ansehen). Jdenfalls war der Flügel kaputt und somit der erste unfreiwillige Stop. Kam dann etwas weiter vor und pendelte mich so um P 11 - P13 ein. Hab dann versucht in meinem Rythmus durchzufahren was auch ganz gut klappte. Als dann kurz vor Rennende der Regen kam konnte ich sogar noch in die Punkte fahren.


    :f12018: Fazit: Dafür das ich mit Standardsetup gefahren bin, bin ich sehr zufrieden. Ich weiß auch nicht ob es mit meinem eigenen Setup besser gewesen wäre :1f602::1f602:.


    Saisonfazit:

    Insgesamt kann ich mit der Saison alles andere als zufrieden sein. Aber das ist eher ein Ansporn für die nächste Saison es besser zu machen.


    Ich möchte mich dann noch bei allen Fahrern der FH2 und besonders bei meinem TK Blood-Maschine bedanken. Es war mal wieder eine geile Saison mit Höhen (wenn auch wenige :1f602:) und Tiefen ( davon dann etwas mehr ;)). Blood-Maschine wünsche ich alles gute in seinem neuen Team und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit biesela31 in meinem neuen Team ( endlich ne blau-weiße Karre ;)) und auf die neue Saison. :thumbup:

  • :f12018: Quali : Q1 --> P1 S , Q2 --> P1 M , Q3 --> P1 S

    Die Quali verlief einwandfrei. Konnte in Q1 dank einer sehr guten Runde eine für mich fabelhafte Runde hinlegen.

    In Q2 in einer Runde eine gewertete Zeit gelegt und konnte mir eine weitere Runde sparen.

    In Q3 war das Wetter leider nicht allzu gut, das keine weitere starke Verbesserung möglich war. Dennoch war ich sehr zufrieden.


    :f12018: Rennen : Vom Start weg konnte ich mich leicht abseten, da F1OL_Johnson sich gegen pmboss verteidigen musste. Ab da an war es ein einsames Rennen, das ich ohne besonderen Vorkommise beenden konnte. Deswegen erspare ich mir die Arbeit eins Videos :D


    :f12018: Fazit zum Rennwochende: Quali und Rennen zum Abschluss nochmals alles rausgehauen. Ich bin sehr froh, das auch die KWM eingetütet wurde.



    :f12018: Fazit Saison: Vom Liganeuling mit "Ambitionen" erste Punkte einzufahren mit dem Pad waren mein Ziel.

    In Australien das erste mal Lenkrad, mit wenigen Tagen Training, hat die Reise für mich begonnen. Im ersten Rennen konnte ich danke 2er Ausfälle auf P2 fahren und so für die erste Überraschung sorgen.

    Bahrain, das erste mal selbst schalten, die Umstellung war ok, habe aber in der letzten Runde beim Angriff auf pmboss mich verschalten dadurch viel Traktion verloren und P1 verschmissen.

    China, das spannenste und anspruchvollste Rennen für mich. Nach dem ich in der ersten Runde gedreht wurde, bin ich noch auf P3 vorgefahren. Unfassbare Duelle gegen fast das gesamte Feld geführt, war mega !!!!

    Baku, erster Sieg, aber auch nur weil (ich glaube) Fliegertyp83 die Prinzessin besucht hat 8o

    Barcelona, Paukenschlag mit ersten Zeichen Richtung WM-Titel. Aufgrund des verrücken Rennens von pmboss . ( Crasydd schon in Lauerstellung gegangen)

    Monaco, lange dominiert, leider auf Grund Fahrfehler der Überrundeten und des SC-Bugs P1 verkackt.

    Kanada, souverän das Rennen gewonnen und einen weiteren Schritt richtung WM-Titel.

    Frankreich, das wohl gebrauchteste Rennen überhaupt, falsches Setup und falsche Reifenstrategie des Teams :1f625: haben mich um P1 gebracht.

    Österreich, P1 + WM-Titel und ein persönliches Highlight für mich.

    Silverstone, KWM gesichert, Blick in Richtung Semi-Sim läuft jetzt an


    :f12018: Zum Ende wird es noch mal sentimental :1f605: , nach einer klasse Saison in der Fh2 heißt es für mich und andere Fahrer weiterzuziehen. Die ersten Erfahrungen in der Liga bis dato waren sehr Lehrreich für mich, ich werde diese mit in die SemiSim nehmen. Ich wünsche allen verbliebenen Fahrern der FH2 alles gute für die neue Saison, sowohl für das Spiel als auch Privat.


    Besonderen Dank an meine :haas2018:Teamkollegen LucaTheRacer81 , Bumzuandi , Merciless und Jordan197HeuerGP für die Klasse Trainingssessions !!!! Es war nicht immer Konstruktiv, meist eher Lustig :D ... nein Spaß, die Setup vergleiche, die Streckenanalyse und die Strategien waren sehr hilfreich. Im neuen Jahr geht es für mich jetzt zu :ferrari2018: , hoffe das die demokratische Abstimmung mich nicht den Kopf kosten wird :D:D:D.


    Zum Ende meiner Seits für die Fh2 ein dicker :*


    :270c:Virus_Dog

  • :f12018: Position Qualifying: P12

    :f12018: Position Rennen: P7

    :f12018: Boxenstopps: M-S-I

    :f12018: Qualifying: Quali ist nicht besonders gelaufen, kein Quali Setup gehabt. Insgesamt wenig trainiert, und am anfang ziemliche Probleme mit der Quali-Pace.

    :f12018: Rennen: Den Start Verschlafen, in Fruchtzwerg000 reingefahren als er sich gedreht hat und den Flügel verloren. Dann irgendwan in der 10 Runde meine Pace gefunden und stark auf die Leute vor mir aufgeholt und dann einfach mein Rennen zu ende gefahren.

    :f12018: Fazit: Eine geile erste Saison. Mit vielen höhen und tiefen, mit schönen Zweikämpfen und nicht so schönen. Das geilste Rennen war für mich Bahrain, als ich den kopletten ersten Stint mit Virusdog kämpfen konnte, die schlechteste Erfahrung habe ich am Red Bull Ring gemacht, als ich nach einem anstrengenden Rennen zum Ende hin durch einen Bug Rausgeflogen bin. Ich danke allen Fahren für die geilen Rennen.

  • :f12018: Position Qualifying: 14


    :f12018: Position Rennen: DNF

    :f12018: Boxenstopps: -

    :f12018: Qualifying: Q1 lief sehr gut konnte mich in die Top 10 einreihen und somit sicher weiter.

    In Q2 hat es dann leider doch nur für Platz 14 gereicht.


    :f12018: Rennen: Der Start war nicht der beste den ich hatte da ich einige Positionen verloren habe. Dennoch hatten meine harten Reifen extrem gut funktioniert und konnte mich gut vorarbeiten bis auf Platz 10 bevor ich dann ende runde 4 auf der Start Ziel einen Fahrfehler hatte, hab das Auto zwar noch abgefangen aber F1OL-Schille04 hat mich dann leider von hinten angeschoben (ihn trifft keine schuld) und bin in die Mauer gerutscht.

    :f12018: Fazit: Erste Saison rum und nun auf in die semi sim und alles besser machen

  • :f12018: Position Qualifying: 11

    :f12018: Position Rennen: 9

    :f12018: Boxenstopps: 2

    :f12018: Qualifying: Q1 war gut im Q2 hatte ich leider nicht schnell genug für Q3

    :f12018: Rennen: Start gut dann hat es sich gestaut und ich hab wieder eine Position verloren. Dann hatte ich ne weile gebraucht um in ein Rhytmus zu kommen. Ich war mit Medium gestartet und Ziel war es auf Soft und dann Inters zu gehen. Später im Rennen hat dan Justimus1848 zu mir aufgeschlossen Wir haben haben uns mehrfach gegenseitig übeholt das war ein echt geiles Duell hat Spaß gemacht. Dann kam der Regen und ich hatte 0 Pace hab noch ein Platz an F1OL-Schille04 verloren.

    :f12018: Fazit: Ich bin mit P9 zufrieden, ich hatte eineige Zweikämpfe im Rennen und unterschiedliche Strategien daher war es sehr interessant.


    Die Saison ist rum und wie erwartet waren die Ergebnisse nicht so gut wie letztes Jahr aber das war mit von anfnag an klar daher bin doch zufrieden da gerade die letzten zwei Rennen intensive Rad an Radduelle geliefert hat.


    Glückwunsch an Virusdog zur verdienten Meisterschaft. :1f4aa::1f44f:


    Ich möchte mich bei allen fahrern der FH2 bedanken es war ein tolle Saison und das Niveu war echt sehr hoch bei uns in der Liga.


    Ein Dank auch an alle Ligaleiter ohne die würden wir hier nicht fahren können... ;)

Gäste Info

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.