Beiträge von h94kac

    Hi, ich habe das Problem, dass bei meinem T300RS F1 Addon immer im Spiel das ERS willkürlich verstellt wird, obwohl ich nichts drücke. Mal wird es rauf mal runter gestellt und das nervt leider total. Da gibt es leider keine Regelmäßigkeit drin.


    Kennt jemand das Problem bzw. Hat dafür eine lösung?


    Habe das ERS auf dem rechten Rad gelegt. Andere Tasten Belegung habe ich auch schon ohne Erfolg ausprobiert, sowie den Controller von der ps4 zu trennen

    :f12018: Position Qualifying: 13

    :f12018: Position Rennen: 10

    :f12018: Boxenstopps: 3 / M - S - M -S

    :f12018: Qualifying: leider kam ich im Quali nicht auf meine gewohnte Pace dei ich in den Trainings - Session hatte. Somit war nach Q2 und P13 für mich Schluss


    :f12018: Rennen: Der Start ging schon sehr turbulent los, da Tommre auf P3 nicht starten konnte gab es einen riesigen Startcrash. Da ich selber den Start (im Nachhinein zum Glück) verpennt habe, konnte ich mich aus dem Crash raus halten und ging als 12ter in die erste Kurve. Innerhalb der ersten Runde habe ich erst diadorah, dann Mister-Ch411 und ShadowTNO (der leider aus der Lobby geflogen ist) eingeholt und war somit auf P9. Die nächsten drei Fahrer vor mir mussten durch den Startcrash direkt in Runde 1 zur Box und somit war ich in Runde 2 direkt auf P6 vorgerückt.


    Der nächste Fahrer vor mir auf P5 war marsu461, auf SS unterwegs mit einem Vorsprung von +8.741. Die Lücke konnte marsu461 halten und fuhr nach Runde 5 an die Box.


    Somit war fischer-racing auf S und +9.315 Vorsprung der nächste Fahrer vor mir. Ab Runde 6-7 habe ich dann endlich mein Tempo aus den Trainings-Sessions wieder gefunden und konnte die Lücke innerhalb der nächsten 10 Runden, trotz härteren Reifen und Benzin Stufe 1, bis auf +1.188 verkürzen. Die nächsten Runden versuchte ich an fischer-racing der von jonas184 auf P3 mit Softs aufgehalten wurde vorbei zu kommen. In Runde 19 gab es dann einen Dreikampf um P3 , wo fischer-racing kurz nach Sektor 1 an jonas184 vorbeiziehen konnte. Am Ende der Grade von Sektor 2 habe ich mich dann vor jonas184 auf P4 rein gebremst, jedoch die Haarnadelkurve zu schlecht bekommen, sodass jonas184 wieder an mir vorbei kam. Nach dem S bin ich etwas zu früh aufs Gas gegangen, da ich unbedingt an jonas184 vorbei wollte um den Anschluss an fischer-racing nicht zu verlieren, und habe dadurch den Wagen verloren und den Frontflügel auf der Strecke liegen lassen.


    Glücklicherweise konnte ich direkt in die Box und musste nicht noch eine extra Runde drehen. Da die ursprüngliche Strategie nun kaputt war wollte ich mit S - SS weiterfahren. Nach dem Stopp bin ich auf P 10 hinter Goldomor mit S +2.057 zurückgefallen. Nach Runde 22 konnte ich ihn dann hinter mir lassen und war auf P9.


    In Runde 24 tauchte dann wieder jonas184 nach seinem Stop mit 1.920 auf M vor mir auf. Leider hing ich wieder Runde für Runde hinter ihm fest (er war auf den Graden sehr schnell unterwegs) und Akulla---13 kam auf SS immer näher an mich ran. Nach Runde 27 wollte ich dann endlich auf Start und Ziel an jonas184 vorbei, jedoch ist er im S in Sektor 3 so langsam geworden, dass ich mir den Frontflügel an seinem Heck leicht beschädigt hatte. In Runde 30 musste ich somit wieder einen ungeplanten Stop einlegen :cursing: (vorher hatte ich leider Kommunikationsprobleme mit Jeff der mir zwischenzeitlich Inters andrehen wollte, weshalb ich erst Runde 30 wieder Stoppen konnte)


    Diesmal wollte ich dann mit Mediums das Rennen zu Ende fahren. Nach dem Stop fiel ich auf P10 hinter marsu461 mit S und +11.952 Abstand. Bis Runde 36 pushte sich dann Phoenix-BVB ebenfalls auf Mediums bis auf 3.194 an mich ran. Bis Runde 47 konnte ich den Abstand auf Phoenix-BVB konstant halten (zwischenzeitlich durch einen kleinen Fahrfehler bis auf 1.500 ran gekommen) und immer näher an marsu461 +2.426 ran rücken. Allerdings habe ich direkt am Anfang von Sektor 2 in Kurve 4 den Wagen sehr blöd und unnötig verloren und mir an der Wand links wieder den Frontflügel beschädigt :sleeping:.


    Also nach Runde 47 wieder in die Box und auf S gewechselt X/ auf P11 hinter Goldomor mit Mediums und +26.202 Abstand aus die Box gekommen. Bis Runde 63 an Goldomor ran gekämpft und auf Start und Ziel überholt und wenigstens P10 ins Ziel gebracht


    loading...



    :f12018: Fazit: Ab Runde 6-7 war die Pace ganz gut soweit jedoch war die Konzentration durch den ersten Fehler in R19 dahin und spätestens nach dem letzten Fehler viele Punkt total unnötig her geschenkt. Am Ende natürlich noch Froh über den einen Punkt, es wäre aber deutlich mehr drin gewesen.


    Allerdings bin ich zufrieden, dass ich immer besser ohne TC Kontrolle klar komme

    Also ich habe für mein Lenkrad ( T300Rs + F1 Addon + T3PA Pro + Ständerhalterung (welche nicht so ins Geld schlägt)) mal eben 600 € ausgegeben, da ist das Paket für 350 glaube ich schon ganz gut :)


    Zum eigentlichen Thema: ich fahre seit Anfang Juli mit Lenkrad und muss sagen, dass es sich absolut lohnt. Ich konnte mich deutlich verbessern im Gegensatz zum blöden Pad, fahre deutlich sauberer und es macht um ein vielfaches mehr Spaß