Beiträge von Kohli39

    Das kommt jetzt bestimmt für viele aus den nichts da ich es nie gezeigt habe.

    Ich werde vorübergehend aus den Liga Betrieb auszusteigen. Und mir F1 2019 vorerst nicht holen.


    Es ist nichtmal das ich keine Zeit hätte.

    Aber seit circa einen halben Jahr macht mir das Spiel keinen Spaß mehr.

    Ich trainiere kaum noch. Und die Rennen sind eher zwang, als Leidenschaft.


    Die Entscheidung ist gestern gefallen.

    Denn seit 3 Tagen merke ich das ich keine Motivation auf das Spiel habe.


    Der große Grund warum ich nicht früher ausgestiegen bin ist das mir an der Liga und den Leuten so viel liegt. :(


    Aber am Ende ändert das nix daran das ich einfach keinen Spaß mehr daran habe.

    Wirklich 0. Es ist erschreckend wie wenig Motivation noch da ist.


    Klar ist im letzten Jahr auch viel passiert und ich habe auch nichtmehr die Zeit wie früher.


    Als Steward bin ich gerne aktiv und auch als Kommentator wäre ich gerne wieder aktiv.

    Aber das fahren an sich, macht einfach keinen Spaß und ich sehe keine Besserung.

    Und das schon seit Dezember.


    Also was will ich damit sagen.

    -Ich werde temporär aus den Ligabetrieb aussteigen. Und das Spiel F1 2019 vorerst nicht kaufen.

    - Mein Plan ist es wiederzukommen. Aber wann kann ich nicht sagen.

    -Ich will weiterhin in der Liga aktiv sein.

    Eventuell im PC Bereich die Project Cars 2 Liga. Als Steward. Eventuell als Kommentator.

    Mein Problem bezieht sich NUR auf F1 2018/2019.

    -Ich werde NICHT am Saisonabschluss in Brasilien teilnehmen. Da ich keine Motivation und kein Training habe und. So hart es klingt. Ich habe keinen Bock auf fahren. :(


    Es tut mir selber weh. Ich habe es lange rausgezögert. Aber am ende war das die einzige Möglichkeit.


    Ich hoffe ich habe bald wieder Spaß daran.

    Eventuell würde es auch helfen wenn f1 2019 ein sehr gutes Spiel ist. :)


    I'll be back.


    :forceindia2019:

    Hätt eventuell jemand lust vorerst nur eine Whatsapp Gruppe zu machen und hin und wieder Project Cars 2 miteinander zu spielen. Dort kann dann jeder rein der Interesse hat.


    Und wenn wir genug Leute zusammen haben starten wird die Liga.

    Qualifing: P4


    Rennen: P1


    Strategie:

    :s:-:s:-:i:


    Fazit Qualifing:

    Im Ende ein gutes Ergebnis. :)

    Die 1:16:000 lag in meinen Bereich in den ich fahren wollte.


    Fazit Rennen:

    Der Start war gut.

    Ich konnte mich aus jeglichen Problemen fernhalten und P4 halten.

    Danach konnte ich ne Weile galli21 folgen.

    Auf den verlor ich dann aber ab ca der 7 Runde kontinuierlich.

    Danach war es eigentlich ein Rennen gegen Virusdog und auch kurz gegen meinen Teamkollegen xXMIIBXx .

    Diesen lies ich auch kurz nach vorne damit er die Ultras noch nutzen konnte.

    Danach konnte ich den Platz gegen Virusdog eigentlich gut verteidigen.

    Er war zwar immer knapp hinter mir aber nie zu nah um gefährlich zu werden.


    Dann die erste Boxenstopp Phase.

    Ich hatte mich für Softs entschieden da ich drauf hoffte das der Regen am Ende kommt.

    Ich habe mir aber lange ziemliche Sorgen gemacht ob es überhaupt etwas mit den 3ten Platz wird. Da ich kaum Zeit auf Virusdog ausbauen konnte und dieser auf Mediums unterwegs war und damit (im Falle eines eher leichten Regens) durchfahren konnte.

    Erst nach 15 Runden ca gelang es mir eine halbwegs große Lücke aufzumachen.


    Schade das Virusdog geflogen ist.

    Hätte eventuell auch noch vorne mitmischen können.


    Nevermind.

    Wir schreiben die 52 Runde.

    xXMIIBXx und ich merken das Regen kommt.

    Der Kontakt in der Party wird intensiviert.

    Wie entwickelt sich die Strecke?

    Ist es nass genug für Inters?


    Am Ende wars aber Jeff der mich gerettet hat.

    In der Vorletzten Kurve sagt er mir das er eine alternative Strategie hat.

    Für mich bedeutete das soviel wie komm rein.

    Und dadurch kam ich im perfekten Moment rein.


    Das war mir aber garnicht bewusst.

    Man hört in meiner Aufnahme sogar wie ich auf die Frage von xXMIIBXx wo die Leute vor mir sind sagte "Jo die sind weit weg wenn alles normal gelaufen ist".

    Stellt sich heraus. Es ist wohl nocht ganz normal gelaufen.

    Denn bei der nächsten Zeotmessung sehe ich das es nurmehr 7 sek auf galli21 sind.

    Und noch besser das vor ihn war ein Renault.

    Ist das etwa Wichtel-F1 ?


    Die nächsten Runden waren genial.

    Das Gefühl so aus den nichts um den Sieg zu fahren war genial.

    Und ich wusste das ich keine Zeitstrafe hatte.

    Also schloss ich auf.

    Und riskierte nichts.

    Ich setzte nicht zu überholmanövern an.

    Ich verließ mich zu 100% auf die Strafen.


    Und Tadaaa. Es ist aufgegangen.


    Fazit:


    Unerwartet und dadurch umso besser.

    Sehr schön nachdem Hockenheim leider ein Fiasko war.


    Force India is in the game again.


    Achja Grüße raus an Blood-Maschine und (ich weiß grad nicht den tag der zweiten).

    War ein netter Stream zum nachverfolgen. :)