PS4 | S7 | R7 | Montreal | Kanada (FH 3-Liga) (Sonntag, 13. Januar 2019, 18:45 - 22:00)

Termin

PS4 | S7 | R7 | Montreal | Kanada (FH 3-Liga)

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:45 - 22:00

Teilnehmer

20 Teilnehmer, 3 Unentschlossen und 1 Absage

Anmeldeschluss: 11. Januar 2019, 20:00
  • Fliegertyp83

    Hat das Label PS4 F1-Liga hinzugefügt
  • Fliegertyp83

    Hat das Label Rennbericht hinzugefügt
  • :f12018: Position Qualifying: P14

    :f12018: Position Rennen: P12

    :f12018: Boxenstopps: 3


    :f12018: Qualifying: Waren sehr interessante Bedingungen. Leider konnte ich nur eine gezeitete Runde fahren, da sich Torben keute gedreht hat und entgegen der Fahrtrichtung auf der Strecke stand. Leider konnte ich ihm nicht mehr ausweichen.


    Reifen ab, Quali nach einer Runde gelaufen... Immerhin hat es für P14 gereicht.


    :f12018: Rennen: Leider den Start verpennt und drei Plätze verloren. In der Haarnadel sah ich dann meine Chance wieder ein paar Plätze gut zu machen. Hat auch erst mal geklappt, leider bin ich dann beim raus beschleunigen in Merciless Heck gefahren, der etwas unerwartet auf die Strecke kam. Leider wurde dabei mein Flügel beschädigt. Hab versucht ob es noch fahrbar ist, aber musste nach einer Runde einsehen dass das nichts wird.


    Also erster Stopp in R2 und auf P19 wieder rauskommen.


    Bis R16 konnte ich durch Boxenstopps auf P14 vorfahren.


    R18 hat mich dann Torben keute auf der langen Geraden kassiert, in R19 dann Merciless . Meine Reifen waren ziemlich runter. Also nächster Stopp auf US.


    Leider kam ich in R22 direkt hinter Bumzuandi der auf P2 lag raus. Seine Reifen waren wohl durch. Jedenfalls hing ich 4 Runden hinter ihm fest. Ich war zwar schneller unterwegs als er, aber leider nicht schnell genug um ihn zu überholen und vor allem nicht schnell genug um mich dann auch gefahrlos von ihm abzusetzen. Also warten bis er irgendwann seinen Stopp einlegt.


    Dann erst mal wieder einsames Runden drehen...


    In R46 dann Torben keute überholt, der sehr langsam auf der StartZiel unterwegs war.

    R58 wieder eine Überholung auf der langen Geraden durch Torben keute

    Im Anschluss kam The7thPain zum überrunden heran gefahren.


    Leider hab ich etwas seltsam Platz gemacht, da ich den Anschluss an Torben keute nicht verlieren wollte. Sorry dafür.


    Kam auf P13 über die Linie, aufgrund 35 Sekunden Zeitstrafe von Torben keute , war es letztendlich P12 für mich.


    loading...


    :f12018: Fazit: Was soll ich sagen... War nix. Quali nach einer Runde im Eimer, Flügelschaden in der ersten Runde, keinen Rhythmus gefunden.

    Wenn ich mal wem auf der Strecke begegnet bin, war ich immer im Reifennachteil. Außer wenn ich mit frischen Ultras hinter jemanden mit alten Reifen aus der Box komme. Derjenige aber eine Runde vor mir ist... Dann noch grundsätzlich zu langsam unterwegs gewesen...


    Blöder Renntag... Augen zu, tief durch atmen, Koffer packen und ab nach Frankreich.


    Glückwunsch ans Podium.

  • :f12018: Position Qualifikation:8

    :f12018: Position Rennen: 4

    :f12018: Boxenstopps: 2 :us::ss::us:


    :f12018: Qualifikation:

    Nach der Hiobsbotschaft das das komplette Qualifying im Starkregen von statten geht, kam am Ende nicht mehr dabei rum als ein 8. Platz..egal ob Q1, 2 oder 3..ich war einfach zu langsam um irgendwas nach vorne hin ausrichten zu können. 😏


    :f12018: Rennen:

    Das Rennen (zum Glück im Trockenen) Beginn sehr gut, ich konnte von der Linie weg direkt Merciless überholen. In T1/2 konnte ich mich schön positionieren um dann in T3 TomFuture zu überholen. Ich hab im Stream gesehen das das bisschen mit der Brechstange war, sorry dafür 😅 Ich hatte dezent Wut im Bauch 🙈


    Auf P6 liegend musste ich mich dann auf der Start/Ziel Geraden gegen LamoTone wehren. Zum Glück konnte ich die Position halten, denn schon am Ende der Runde konnte ich mich auf Start/Ziel neben @j-b1205 setzten und ihn in T1/2 überholen.

    Es war wieder faires und geniales Racing! 🥰


    In R8 hatte ich mich dann genügend an Metti5494 herangearbeitet um ihn vor der Wall of Champions zu überholen. Nun dachte ich, ich kann nach vorn Druck aufbauen..Pustekuchen 😂 Damit waren die Highlights meines Rennens leider schon aufgezählt...


    R20 dann in die Box :us: -> :ss: Spoiler vorn auf 2. Diese Entscheidung hat mir wohl die Chance aufs Podium genommen..konnte im 2. Stint nix, aber auch garnix reißen.

    Theopraktisch war nach seinem echt späten Stop kurz hinter mir..habe aber garnicht erst versucht ihn zu halten, ich hatte genug mit mir selbst zutun 😂

    Abstand auf Theo wuchs dann bis auf 20sek


    R50 2. Stopp :ss: -> :us:

    Der letzte Stint lief zum Glück dann ganz human, konnte den Abstand nach vorn und hinten relativ konstant halten..

    +16sek auf Theopraktisch

    -14sek auf @daBenny


    :f12018: Fazit:

    Es war aus meiner Sicht ein gebrauchtes Quali/Rennen..schon mit P8 im Quali hab ich mich jeglicher Chance auf den Sieg beraubt.

    Obwohl mal sagen muss, ich hätte auch von 2 starten können und hätte nach der wiederholt grandiosen Leistung meines Teamkollegen The7thPain keine Siegchanchen gehabt.

    Glpckwunsch ans Podium, The7thPain , Theopraktisch und Bumzuandi 🍾

    Ich freue mich auf Frankreich und hoffe da kann ich euch drei da vorn wieder bisschen mehr ärgern 🤪

    Bis Frankreich meine Freunde 🤘🏻


    Und nochmals ein riesengroßes Dankeschön an hacking und Dominik! Der Stream war ungelogen der besten den ich je gesehen habe, ihr macht das echt saustark! Weiter so 😁🍻

  • Ja guten Abend ans Fahrerlager,


    danke für das tolle Rennen, spannender geht's ja gar net mehr also ich spreche mal für Dominik mit wir haben solch viele Überholvorgänge in dieser Form ja auch noch nicht gehabt.... für mich ganz klar das bis dato beste Rennen von euch allen war zeitweise nicht mehr in der Lage jetzt alles einzufangen via Cam. Also auch wir hatten tierischen Spass und haben ca 20 Zuschauer beglücken dürfen, was grade mal 10 weniger waren als im Sim 1 Rennen. Ja auch unser Ansporn liegt hoch möglichst viel Quali mit in den Stream zu packen haben jetzt einen Stand womit man erst einmal arbeiten kann und die Grundsubstanz steht. Dennoch haben wir wie eventuell schon bemerkt nur die ersten ca 54 Runden live senden können, danach wurde ich der Sessionn via Fehler CP7 rausgeworfen.


    Hier bedanke ich mich nochmal ganz herzlich bei Dominik der hier den Stream weiter mit Info von der Strecke versorgt hat. Zu dem Zeitpunkt hätte ich am liebsten die Ps4 zerlegt aber nun ja passiert.


    Meine Frage an euch um dem Problem etwas zu entkommen, ist hier jemand der eventuell eine externe Capture Karte "1080p" abzugeben hat oder jemand im Umfeld ?

    Diese hätte ich sondern verwenden können um das Signal von Dominik auf dem PC zu werfen und wieder in den Stream einzubinden.


    Desweitere bitte ich euch alle uns noch bei dem Intro Video zu helfen, klar die Version steht soweit hätte aber noch Zeit und Möglichkeiten was von euch mit einzubinden. Hier Danke an Gibey1312 da haben wir sondern schon was vorliegen. :)))


    Wie gesagt vielen Dank und wir sehen und hören uns am 27.01 in Frankreich :)

  • :f12018: Position Qualifying: P1

    :f12018: Position Rennen: P1

    :f12018: Boxenstopps: 2: :us: -> :us: -> :hs:

    :f12018: Qualifying: Nach dem Schrecken, dass es komplett durchregnet, erstmal ein paar Runden zum einfahren gebraucht. Dann lief es allerdings ziemlich gut. Trotz nur angepassten trocken Setups extrem gute Pace im Regen gehabt und konnte in jeder Q-Session eine gute Runde hinlegen. So hatte ich das große Glück von P1 starten zu können.


    :f12018: Rennen:

    Das Rennen war fehlerfrei und total konstant. Am Start wie gewohnt gut weggekommen von P1 und das Auto sehr gut unter Kontrolle gehabt von Anfang an. Bumzuandi und Theopraktisch blieben bis zur Mitte des ersten Stints knapp hinter mir. Als allerdings der US anfing schlechter zu werden , schien es so, als wenn ich eine schnellere Pace auf alten Reifen hätte und konnte mich ab diesem Zeitpunkt konsequent immer er absetzen. Bin dann in Runde 26 zum ersten Mal in die Box gefahren. Das war es dann aber auch mit erwähnenswerten Sachen. Bin dann in Runde 56 nochmal auf die HS umgestiegen und das Rennen konsequent zu Ende gefahren. Hätte mir gerne noch die schnellste Runde geholt aber auf den knapp 15 Runden alten HS war das nicht mehr möglich. Außerdem legte Merciless das ganze Rennen über alle 5 Minuten eine neue fast Lap hinter , hatte ich das Gefühl.

    Letztendlich also guter Start-Ziel Sieg der ohne Fehler nach Hause gefahren wurde.

    :f12018: Fazit:

    Ich bin SEHR zufrieden mit dem Rennen. Hätte kaum besser laufen können. Hätte mir für meinen Teamkollegen Hallimaschn26 gewünscht dass das Quali trocken ist , dann wäre er bestimmt noch mit aufs Treppchen gestiegen ;) Grüße an dieser Stelle an dich :)

    Gerade nach Monaco bedeuten mir die 25 Punkte hier viel und freue mich auf Frankreich , bis dann Leute !

    Und nochmal Glückwunsch an die anderen Beiden : Bumzuandi und Theopraktisch !

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Gäste Info

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.