EA toppt das Take-Two-Angebot und kauft Codemasters Empfohlen

Vor einigen Stunden war es noch ein Gerücht, jetzt hat Electronic Arts die Übernahme von Codemasters offiziell bestätigt. Damit wurde Take-Two überboten (da wird sich jemand ärgern). EA hat bekannt gegeben, dass man eine Einigung mit dem Vorstand von Codemasters über die empfohlene Übernahme des britischen Unternehmens erzielt hat. Electronic Arts wird zirka 1,2 Milliarden US-Dollar zahlen. Take-Two hat 980 Millionen US-Dollar geboten. Der Kauf soll im ersten Quartal 2021 abgeschlossen werden.

Zitat

„Wir glauben, dass es eine zutiefst überzeugende Möglichkeit ist, Codemasters und Electronic Arts zusammenzubringen, um erstaunliche und innovative neue Rennspiele für Fans zu entwickeln,“ so Andrew Wilson, CEO von Electronic Arts. „Unsere Branche wächst, die Rennspielkategorie wächst, und gemeinsam werden wir in der Lage sein, in einer neuen Ära der Rennsportunterhaltung führend zu sein.“

Es heisst weiter:

Zitat

„Wir bewundern das kreative Talent und die hochwertigen Spiele von Codemasters schon seit vielen Jahren. Mit der vollen Nutzung der Technologie, der Plattform-Expertise und der globalen Reichweite von EA wird uns diese Kombination ermöglichen, unsere bestehenden Franchises auszubauen und einer globalen Fanbasis weitere branchenführende Rennerlebnisse zu liefern.“

Gerhard Florin, der Vorstandsvorsitzende von Codemasters, fügte hinzu: „Electronic Arts und Codemasters haben den gemeinsamen Ehrgeiz, die Rennsportkategorie bei Videospielen anzuführen. Der Vorstand von Codemasters ist der festen Überzeugung, dass das Unternehmen vom Wissen, den Ressourcen und der umfangreichen globalen Reichweite von EA profitieren wird – sowohl insgesamt als auch speziell im Rennsportbereich.“


Quelle: Codemasters | EA toppt das Take-Two-Angebot und kauft Codemasters | vracingnews.de

Kommentare 4

  • Dann sollte man den Schaden AUS stellen, weil jeder Flügel dann wahrscheinlich Geld kostet. Oder man kauft sich das Flügel Paket für 4,99€ (5 Flügel).

    Haha 1
  • ab sofort jeder stop für soft 10€ medium 5€ und hart 2€:face_with_tears_of_joy:

    Haha 1
  • Vom Regen in die Traufe. Grafik wird geiler, Fahrphysik wird schlimmer ^^

    Haha 1
  • Hoffentlich gibt's dann endlich auch eine VR Version!!

Jetzt Mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar oder Beitrag abgeben zu können.