pCARS 2 - Erste Infos zu den Vorbesteller-Editionen veröffentlicht

Wie Publisher Bandai Namco bekannt gibt, kann Project Cars 2 ab sofort für PC, PS4 und Xbox One vorbestellt werden. Das Rennspiel aus dem Hause Slightly Mad Studios ist in drei Preorder-Editonen zu Preisen von 60 bis hinauf zu 430 Euro erhältlich. Die PC-Fassungen sind jeweils günstiger.


Project Cars 2 kann ab sofort vorbestellt werden. Folgende drei Ausgaben können bei Amazon und Co. geordert werden: Limited Edition für 59,99 (PC) beziehungsweise 69,99 Euro (PS4, Xbone) mit Sticker Bogen, Steelbook, Japanese Car Pack; Collector's Edition für 149,99 / 159,99 Euro (plus Esport Live VIP Pass, Artbook, McLaren 720S im Maßstab 1/43, Season-Pass, Motorsport-Pack-DLC) und Ultra Edition für 419,99 / 429,99 Euro (plus McLaren 720S in 1/12 [anstelle des 1/43-Modells], signiertes Poster, Schirmmütze, McLaren-Sketchbook).


Project Cars 2 soll gegen Ende 2017 für PC, PS4 und Xbox One. Einen konkreten Release-Termin hat die erneut bei Slightly Mad Studios in Entwicklung befindliche Rennsimulation nach wie vor nicht. Wer auch nach Veröffentlichung Zugriff auf neue Inhalte (Tracks, Fahrzeuge, Zubehörteile etc.) haben möchte, greift zum Season-Pass für 29,99 Euro. Dieser ist in der Collector's und der Ultra Edition wie erwähnt bereits enthalten.




loading...

    Gäste Info

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.