pCARS 2 - Red Bull Ring offiziell angekündigt

Bandai Namco und Slightly Mad Studios haben bekanntgegeben, das die österreichische Rennstecke aus der Steiermark in Project Cars 2 befahren werden kann.


Der Red Bull Ring nahe der Stadt Spielberg wird im kommenden Project Cars 2 mit dabei sein.


Der Kurs war 18 Jahre lang unter Namen "Österreichring" bekannt und in dieser Zeit Gastgeber des österreischichen F1-GP's. Nach dieser Zeit wurde der Kurs umgebaut und diente unter dem Namen "A1-Ring" für die Jahre 1997-2003 als Gastgeber des GP des Alpenlandes.


Nach dem Kauf der Strecke durch Dietrich Mateschitz wurde Strecke abermals umgebaut und als Red Bull Ring im Jahre 2011 wieder eröffnet. Sie dient nun neben den F1- Rennen auch der DTM und anderen Rennserien für ihre Rennen.


Einen ersten Eindruck der Strecke in pCARS 2 könnt ihr den Screenshots unten gewinnen.


     

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.