F1 2018: V.12 nimmt Kampf gegen Cheater auf und bringt weitere Verbesserungen

Auf Grund von Urlaubstagen war es bislang nicht möglich alle Tabellen aktuell zu halten, von Donnerstag auf Freitag werden sämtliche Tabellen auf alle verfügbaren Plattformen (F1 2019, GT Sport und ACC) aktualisiert so das damit gearbeitet werden kann.

Von der Version 1.10 geht es für Besitzer der PC-Version von F1 2018 mit dem jüngsten Update direkt zur Version 1.12. Die Entwickler fügen dem offiziellen Spiel zur FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2018 damit Maßnahmen gegen falsch spielende Gamer hinzu und nehmen weitere Bugfixes und Anpassungen vor.

Weil man bei Codemasters um die Situation weiß, bekräftigt man, dass weiterhin an einer Reduzierung und Behebung von Fehlern gearbeitet wird und stellt Infos zu kommenden Updates in Aussicht.

F1 2018 (PC) - V1.12-Changelog:

-Invalidated lap times will no longer be incorrectly set back to valid when returning to the garage.
-Added new PC anti cheat.
-Improvements to the Safety Car behaviour when it’s deployed to the track.
-Broadcast speech will now play correctly after all sessions.
-Stopped spectators seeing the garage for a frame followed by the car on track for a frame causing a nasty flicker when spectating OSQ.
-Rebalanced Rank and Safety Rating calculations.

    Gäste Info

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.