GT SPORT: Red Bull Ring, neue Fahrzeuge, Events und mehr im August-Update V1.25

Polyphony Digital hat für Gran Turismo SPORT Ende August ein neues Update veröffentlicht das die Versionsnummer 1.25 trägt und dem PS4-Rennspiel einige neue Inhalte hinzufügt. Mit dabei ist der durch scharfe Kurven als auch lange Geraden charakterisierte Red Bull Ring, der die Highspeedfans erfreuen dürfte. Die Strecke kann zusätzlich zu dem normalen Standard-Layout auch in einer verkürzten Version gefahren werden. Zudem sind beide Varianten auch rückwärts befahrbar.

Die Fahrzeugauswahl wird diesmal von vielen Klassikern und Sportcoupés gekennzeichnet. Dazu gibt es wieder drei neue GT League-Veranstaltungen und im Sportmodus besteht nun die Möglichkeit im "Archiv" frühere Meisterschafts-Ranglisten einsehen und ihre Netzwerkqualität messen und testen. Spieler können das Zagato-Museum zu erkunden. Dem Scapes-Modus haben die Entwickler einen besonderen Abschnitt auf Kuba hinzugefügt und schließlich wurde noch die malerische Rennstrecke Circuit de Sainte-Croix aus dem letzten Monat zur Streckenerfahrung hinzugefügt.


loading...


Gran Turismo SPORT-V1.25-Changelog:

1. Acht neue Fahrzeuge
-Ford Mark IV Race Car ’67
-Shelby Cobra Daytona Coupé ’64
-Amuse S2000 GT1 Turbo
-Abarth 500 ’09
-Abarth 1500 Biposto Bertone B.A.T 1 ’52
-Volkswagen 1200 ’66
-Mini-Cooper S ’65
-Lancia DELTA HF Integrale Evoluzione ’91

2. Neue Strecke Red Bull Ring in zwei Varianten die jeweils auch rückwärts befahren werden können

3. Die folgenden drei Veranstaltungen werden der GT League hinzugefügt:
-Käfer- & Sambabus-Festival (Anfängerliga)
-Gruppe-3-Cup (Amateurliga)
-Nostalgisches 1979 (Profiliga)

Ergänzend finden sich neue Herausforderungen bei den folgenden Events: Mazda Roadster's Cup (Anfängerliga), Red Bull X Jr. Series (Amateurliga), Lamborghini Cup (Profiliga) und Gr.1 Prototype Endurance Series (Langstreckenliga).

4.Mehr zusätzliche Funktionen hinzugefügt.

SPORTMODUS
Im Sportmodus können Spieler ab sofort im "Archiv" frühere Meisterschafts-Ranglisten einsehen und ihre Netzwerkqualität messen und testen.

MUSEUM
Spieler können jetzt das Zagato-Museum erkunden.

SCAPES
Im Scapes-Modus wurde ein besonderer Abschnitt auf Kuba hinzugefügt.

CIRCUIT EXPERIENCE
Die Rennstrecke Circuit de Sainte-Croix wurde zur Streckenerfahrung hinzugefügt.

    Gäste Info

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.