Neues Rallye-Spiel von Codemasters in Entwicklung

Auf Grund von Urlaubstagen war es bislang nicht möglich alle Tabellen aktuell zu halten, von Donnerstag auf Freitag werden sämtliche Tabellen auf alle verfügbaren Plattformen (F1 2019, GT Sport und ACC) aktualisiert so das damit gearbeitet werden kann.

Erst Anfang Juni überraschte Paul Coleman, ehemaliger Entwicklungschef für das Rallye-Franchise von Codemasters, damit, dass er aus dem Team zurücktreten wird. Inzwischen ist das scheinbar schon wieder Schnee von gestern. Es scheint aber ein neuer Wind bei Codemasters zu wehen.

Denn jetzt hat Beifahrer-Legende Phil Mills auf seiner privaten Facebook-Seite sich zu seiner aktuellen Tätigkeit geäußert, welche die Vertonung von Pacenotes für ein neues Rallye-Spiel von Codemasters beinhaltet. Das hat in den englischsprachigen Versionen der DiRT-Reihe stets Paul Coleman übernommen.

Während DiRT Rally übermäßiges Lob für die britische Entwicklerfirma einfuhr, waren die Meinungen zwei Jahre später über DiRT 4 sehr gespalten. Ob nun ein DiRT Rally 2, DiRT 5 oder gar unter einem neuen Namen ein neues Spiel kommt, bleibt erstmal abzuwarten. Laut Phil Mills soll das neue Rallyegame in sechs Wochen offiziell angekündigt werden.

    Gäste Info

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.