GT SPORT: Update V1.23 mit neuer Strecke, Autos und weiteren Neuerungen

Auf Gran Turismo SPORT-Spieler warten nach der Aktualisierung auf die Version 1.23 neue Spielinhalte. Allen voran der vom Sainte-Croix-See in der südfranzösischen Provence inspirierte Circuit de Sainte-Croix. Die 10 km lange Strecke besitzt mehrere Verzweigungen und bietet drei verschiedene Layouts, die mit A, B und C bezeichnet werden.

Bei den fahrbaren Untersätzen hat sich in zweierlei Hinsicht auch etwas getan. So warten acht neue Wagen, angeführt vom F1-Rennwagen Mercedes AMG F1 W08 EQ Power+ 2017, darauf ausprobiert zu werden. Zudem können alle Autos die weniger als 2.000.000 In-Game-Credits kosten nun auch gegen echtes Geld erworben werden. In Europa soll diese Funktion ab dem 2. August 2018 gegegeben sein.

Auskunft über die weiteren Neuerungen, darunter frische GT League-Veranstaltungen und Funktionen, gibt das offizielle Änderungsprotokoll.


loading...


Gran Turismo SPORT-V1.23-Changelog:

1. Acht neue Fahrzeuge

-Mercedes AMG F1 W08 EQ Power+ 2017 (Gr.X)
-Mazda 787B ‘91 (Gr.1)
-Ford GT LM Spec II Test Car (Gr.3)
-Ferrari 250 GTO CN.3729GT ‘62 (Gr.X)
-Honda S660 ‘15 (N100)
-Honda Beat ‘91 (N100)
-Daihatsu Copen Active Top ‘02 (N100)

2. Neue Strecke Circuit de Sainte-Croix mit sechs geometrischen Layouts

3. Möglichkeit, Autos die weniger als 2.000.000 Spiel-Credits kosten, im PlayStation Store zu kaufen

Diese Funktion steht je nach Region ab unterschiedlichen Zeitpunkten zur Verfügung:
-Asien und Amerika: 30. Juli
-EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) und Ozeanien: 2. August

4. Die Möglichkeit, Aufkleber an Rennanzügen und Helmen anzubringen, wird hinzugefügt.
-Bis jetzt konnte nur die Farbe von Rennanzügen und Helmen verändert werden. Mit dieser Aktualisierung können nun auch Aufkleber angebracht werden.

5. Die folgenden drei Veranstaltungen werden der GT League hinzugefügt:
-Kei-Car-Cup (Anfängerliga)

Ein Rennen für eine Klasse von Kleinwagen mit 660-ccm-Hubraum, die nur in Japan erhältlich sind.
-Nostalgie-Festival (Amateurliga)

Wunderschöne Designs und sinnliche Klänge. Berühmte Autos aus vergangenen Zeiten versammeln sich erneut.
-Grand Prix "Mercedes AMG" (Profiliga)

Ein Markenrennen für den F1 W08 EQ Power+, der Lewis Hamilton 2017 zu seinem Formel-1-Sieg verhalf.

Außerdem werden folgende Veranstaltungen um neue Runden erweitert: F150-Raptor-Survival (Anfängerliga), Allrad-Herausforderung (Amateurliga), Vision Gran Turismo Trophy + (Profiliga) und Porsche-Cup (Langstreckenliga).

6. Mehr zusätzliche Funktionen werden hinzugefügt.

SCAPES

-Die Sammlung "Szenen mit Menschen", eine besondere Zusammenstellung von Schauplätzen, die sich zum Platzieren von Fahrern eignen, wird hinzugefügt. Ebenfalls werden der Sammlung "Äußerer Autobahnring von Tokio, Chiba" neue Schauplätze hinzugefügt.

STRECKENERFAHRUNG

-"Circuit de la Sarthe" wird zur Streckenerfahrung hinzugefügt.

    Gäste Info

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.