F1 eSport-Serie: Pro Draft-Fahrerauswahl live im Internet - Termin und Infos

Der Termin für die nächste Stufe der F1 Esports-Serie, der Pro Draft, steht fest. Nachdem mehr als 66 Tausend Spieler ihre Chance gesucht und dabei 1,1 Millionen Runden gefahren haben, gilt es am 9. Juli 2018 für die ausgewählten Gamer sich noch einmal bestmöglich zu verkaufen.

40 Online-Fahrer aus 15 Ländern reisen für den F1 Esports Pro Draft, der live via Facebook übertragen wird, nach London und treffen im Rahmen der Veranstaltung auf Repräsentanten der neun offiziellen Esports-Teams. Mercedes AMG Petronas Motorsport, Red Bull Racing, Hype Energy eForce India F1 Esports Team, Williams, Renault Sport Team Vitality, Haas F1 Esports Team, McLaren, Toro Rosso Esports Team und Sauber F1 Team bieten ausgewählten Teilnehmern begehrte Positionen als offizielle Fahrer dieser Teams im weiteren Verlauf der F1 Esports-Serie.

Wie die Formel 1 mitteilt, haben sich 36 der 40 Spieler im Rahmen des Qaulifikationswettbewerbs ihre Chance verdient. Davon lösten jeweils die neun schnellsten Spieler auf der Plattform PC, PS4 und Xbox One direkt ihr Ticket nach London. Zwei weitere Spieler qualifizierten sich durch die Wildcard und werden von den im letztjährigen Wettbewerb als Zweiter und Dritter gewerteten Fabrizio Donoso Delgado und Sven Zürner ergänzt.

In London erwartet alle Pro Draft-Teilnehmer eine Reihe an Tests, Beurteilungen und Interviews. Die final ausgewählten Gamer dürfen dann in drei Live-Events ihre Teams repräsentieren und untereinander den 2018er F1 Esports Series Team- und Fahrer-Weltmeister ermitteln. Insgesamt wird dabei ein Preisgeld von 200 Tausend US-Dollar unter den Teams basierend auf dem Punktestand der Teamwertung vergeben.

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.