F1 2018: Headline-Edition, Classic Cars, Vorbestellerbonus - plus Reveal-Trailer

Codemasters hat die Headline-Edition von F1 2018 vorgestellt mit der alle Vorbesteller zwei klassische Formel-1-Boliden zumindest bis zur späteren Veröffentlichung als DLC teilexklusiv fahren können. Bei den Rennwagen handelt es sich um den Brawn BGP-001 (2009) und Williams FW25 (2003) die der neue Headline-Edition-Classic-Cars-Reveal-Trailer präsentiert.


loading...


"Die Beigabe der klassischen Fahrzeuge zum Spiel des letzten Jahres war für Spieler und Fans des F1-Rennsports ein Highlight und wir wollten mit der Inklusion weiterer Classic Cars in F1 2018 eben darauf aufbauen", kommentiert Paul Jeal, Franchise Director für Formula 1 bei Codemasters. "Der Brawn ist zweifelsohne der meistgefragte Klassiker in unserer passionierten F1-Community und wir freuen uns sehr, dieses Fahrzeug nun ins Spiel bringen zu können."

"Beide Meisterschaften, die Fahrer- und die Konstrukteursweltmeisterschaft, in nur einer einzigen Saison zu gewinnen, ist eine phänomenale Leistung und hat Brawn schlagartig zum Kult gemacht und dazu sieht es auch noch großartig aus", ergänzt Jeal. "Der 2003er Williams war ebenfalls ein fantastisches Auto, das mit der laufenden Saison immer besser wurde. Juan-Pablo Montoya hat es gleich acht Mal in Folge auf das Siegertreppchen geschafft und ich bin mir sicher, dass die Community darauf brennt, auch hinter dem Lenkrad dieses Fahrzeugs Platz nehmen zu können."

Weitere Classic Cars werden in den kommenden Wochen angekündigt.

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.