RaceRoom Racing Experience: FIA WTCR 2018 kommt, 25.000 Euro E-Sport-Wettbewerb

Sector3 Studios ermöglicht Simracern mit dem Audi RS 3 LMS TCR die erste Tuchfühlung mit der FIA WTCR 2018 für RaceRoom und gibt Details zu einem E-Sport-Wettbewerb mit insgesamt 25 Tausend Euro Preisgeld.


RaceRoom Racing Experience wird den Simracern und Motorsportfans in diesem Jahr die FIA WTCR 2018 zusammen mit einer großen Esports-Kampagne bieten. Bereits in der Vergangenheit war die FIA WTCC von 2013 bis 2017 in der PC-Rennsimulation vertreten. Letztes Jahr wurde die erste eSports WTCC-Saison abgehalten.

In diesem Jahr wird das Format noch attraktiver bei der Esports WTCR. Alles beginnt in der ring°arena am Nürburgring mit dem Esports-WTCR-Launch-Event. Die Qualifikationen werden vor Ort am 10. und 11. Mai abgehalten, zu denen alle Gamer und Simracer herzlich eingeladen sind, um die WTCR-Boliden am Limit zu bewegen, gegen die echten WTCR-Fahrer anzutreten und um sich für die Rennen am 12. Mai zu qualifizieren, die online live übertragen werden. Für Zuschauer ist der Eintritt vor Ort frei. Eine große Anzahl an Fahrern wird die Chance haben, sich einen Teil des 25.000 Euro Preispools zu sichern, dank des Divisionsmodells und der weiten Preisverteilung, bei der mehr als 80 Fahrer sich Preisgeld sichern können.

Wer einen ersten Eindruck von der WTCR bei RaceRoom erhalten möchte, kann sofort in das Training für das Launch-Event einsteigen. Mit dem Audi RS 3 LMS TCR steht das erste Fahrzeug bereit, das in einer exklusiven Time Attack-Competition gefahren werden darf.

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.